Unsere Organe & Gremien

Seit der Gründung gestalten die Menschen aus der Region die Geschicke unserer Bank aktiv mit. Erfahren Sie mehr über die Organe und Gremien Ihrer Volksbank BraWo und die Menschen darin.

Vorstand

Wir führen zum Erfolg

Der Vorstand Ihrer Volksbank BraWo besteht aus 4 Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt wurden. Sie leiten die Bank eigenverantwortlich, vertreten sie nach außen und führen die Geschäfte. Der Vorstand ist dem Aufsichtsrat und den Mitgliedern der Bank zur Rechenschaft verpflichtet.

Mitglieder des Vorstandes

von links: Ralf Schierenböken, Jürgen Brinkmann (Vorstandsvorsitzender), Patrick Pietschmann und Mark Uhde

Direktionsleiter

Unterschiedliche Facetten machen den Charme unseres Geschäftsgebietes aus. Gleichzeitig resultieren daraus regional verschiedene Anforderungen. Wir wissen um die Besonderheiten und haben uns darauf eingestellt. Unsere fünf Direktionsleiter sind Ihre Garanten für die jeweils individuelle Betreuung der Regionen Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg.

Braunschweig

  • Carsten Ueberschär
  • Leiter Direktion Braunschweig
  • Telefon 0531 7005-3371
  • Tatjana Klimenko
  • Assistenz Direktion Braunschweig
  • Telefon 0531 7005-3369

Wolfsburg


Salzgitter

  • Stefan Honrath
  • Kommissarischer Leiter Direktion Salzgitter
  • Telefon 05171 44-2801
  • Birgit Hülsebusch
  • Assistenz Direktion Salzgitter
  • Telefon 0531 7005-2515

Gifhorn


Peine


Aufsichtsrat

Wir kontrollieren den Erfolg

Der Aufsichtsrat wird von der Vertreterversammlung gewählt. Er überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und kontrolliert die Geschäftsergebnisse. Der Aufsichtsrat prüft zudem den Jahresabschluss und berichtet einmal jährlich in der Vertreterversammlung über diese Prüfung.

Mitglieder des Aufsichtsrates

  • Kietzmann, Torsten Armin – Vorsitzender, Dipl. Kaufmann, Sprecher der Geschäftsführung der Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann Gruppe
  • Düe, Jens – stellvertretender Vorsitzender, Dipl.-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB
  • Kielhorn, Niels – stellvertretender Vorsitzender,-Dipl. Kaufmann, Geschäftsführer der Gebr. Schmidt GmbH (seit 21.6.2019)
  • Bade, Detlef – selbstständiger Bezirksschornsteinfegermeister
  • Horn, Uwe – selbstständiger Glasermeister
  • Leifert, Anette – Geschäftsführerin, Bäckerei Leifert GmbH
  • Loke, Birgit – selbstständige Steuerberaterin
  • Schulze, Rudolf – freiberuflicher Hausarzt
  • Fricke, Gabriele – Bankkauffrau, Angestellte der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg
  • Koch, Birgit – Bankkauffrau, Angestellte der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg
  • Pfeffer, Katja – Bankkauffrau, Angestellte der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg
  • Weichert, Sven – Dipl.-Bankbetriebswirt ADG, Angestellter der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg

Vertreterversammlung

Gleiches Stimmrecht für alle Mitglieder

Bei Genossenschaften mit mehr als 1.500 Mitgliedern kann die Satzung bestimmen, dass die Mitglieder ihre Rechte in einer Vertreterversammlung wahrnehmen. Hierzu wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte eine bestimmte Zahl von Personen, die ihre Interessen in der Vertreterversammlung vertreten. Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder eine Stimme – unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile. Die Vertreter werden grundsätzlich für vier Jahre gewählt.

Aufgaben der Vertreterversammlung

Vorstand und Aufsichtsrat legen vor der Vertreterversammlung Rechenschaft über ihre Tätigkeit ab. Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll. Außerdem entscheidet sie über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Der Aufsichtsrat wird aus ihrer Mitte gewählt.