Autokino Braunschweig

Präsentiert vom Astor Filmtheater und der Volksbank BraWo

Veranstaltungsart: Kino
Datum: Ab 20.05.2020
Beginn: unterschiedlich je nach aktuellem Spielplan
Ort: Schützenplatz Braunschweig, 38114 Braunschweig

Das Autokino erlebt dieser Tage eine wahre Renaissance – auch in Braunschweig. In Zeiten der Covid-19-Pandemie sind fast alle Lichtspielhäuser geschlossen bzw. dürfen nur mit hohen Auflagen wiedereröffnen. Wer trotzdem nicht auf einen Film auf der großen Leinwand verzichten will, muss nach einer Alternative suchen. Und die kommt jetzt: das Autokino Braunschweig feiert am Mittwoch, 20.05.2020 auf dem Schützenplatz seine Premiere und ist augenblicklich die sicherste Art, Filme in Gemeinschaft zu genießen.

250-300 Autos finden hier – natürlich mit mindestens 1,5 m Abstand zueinander – pro Vorstellung vor der über 120 m² großen LED-Leinwand Platz. Mit Online-Ticketverkauf, kontaktloser Einfahrt mit Barcode-System und Hygieneregelungen können dabei alle Vorgaben der Politik eingehalten werden. Das Kinoticket gilt pro Pkw nach den allgemeinen aktuellen Richtlinien der jeweiligen Städte bzw. Länder: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur allein, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Voraussetzung ist die Einhaltung der aktuell geltenden Infektionsschutzvorschriften.

Hinter dem Projekt steht das Braunschweiger Astor Filmtheater. Das Programm wird – passend zum Autokino-Revival – auch einen Funken Nostalgie versprühen: Geplant ist eine bunte Mischung aus Klassikern, aktuellen Kinohits und ausgewählten Kinder- und Familienfilmen. Unter https://braunschweig.premiumkino.de/autokino können sich interessierte Kinofans informieren. Auch Live-Veranstaltungen sind denkbar: So könnte der einzigartige Open Air Kinosaal auch für Auto-Konzerte oder Gottesdienste genutzt werden.

Vorerst soll es das "Autokino Braunschweig" bis Ende Juli 2020 geben. Leiter Frank Oppermann fügt hinzu: "Erst einmal geht es darum, auf die aktuelle Situation zu reagieren und ein Freizeitangebot zu schaffen, dass auch in Zeiten von Corona bedenkenlos und vor allem sicher in Anspruch genommen werden kann. Denkbar sei aber auch eine Fortsetzung bis in den Herbst."

Weitere Informationen, das aktuelle Programm sowie Tickets für das Autokino finden Sie unter:

Autokino Braunschweig