Impressionen 2013

BOSSE und Madsen rockten die Volksbank BraWo-Bühne 2013

am 17.08.2013 in Braunschweig

Fast 5000 Fans waren dabei als Tonbandgerät am zweiten Open Air-Abend die Rocknacht im Raffteichbad eröffneten. Es folgte das Heimspiel von Bosse "der König von Braunschweig“– wie ihn Madsen-Frontmann Sebastian nennt – mit einer sechsköpfigen Band, einem Mix aus gut abgehangenen Bartträgern (Gitarrist Thorsten Sala) und jungen Musikern wie Backgroundsängerin Valentine. Und alle haben sichtlich Spaß an diesem schönen Spätsommerabend.

Als dritte im Bunde folgen Madsen mit ähnlich unbekümmerten Charme wie Bosse und ebenfalls pfiffigen Texten aber rauerem, schnellerem, gitarrenlastigen Rock. Das Gros der Zuschauer hatte Spaß daran und ging munter mit.