Impressionen 2012

Honky Tonk Festival

am 28.04.2012 in Braunschweig

Am 28. April lockte das Honky Tonk Festival zahlreiche Besucher in die Löwenstadt. An diesem Abend stand die vielfältige Welt der Livemusik im Mittelpunkt. Von 21 bis 2 Uhr ertönten aus insgesamt 19 Bars, Restaurants und Clubs die unterschiedlichsten Klänge.

Bei traumhaftem Wetter und Temperaturen über 20 Grad zogen die Gäste von Kneipe zu Kneipe und ließen sich von den zahlreichen Konzerten begeistern. Von Blues und Jazz über Rock und Pop bis Reggae und Soul wurde beinahe jede musikalische Vorliebe bedient. Zu den Highlights des Abends zählte die Rockband "Four Roses". Die vier Leipziger spielten alles, was das Rockerherz begehrt. Die Besucher wippten zu den Klassikern der Rockgeschichte heftig mit.

Etwas ruhiger ging es bei uns im "Haus der Immobilie" am Bohlweg zu. Rund 100 geladene Gäste konnten erstmals auf ihrer Kneipentour in unsere "Lounge" einkehren. Jan Sichtig (89.0 RTL Resident-Saxophonist) und DJ Tony Bravo (Kontor Records) sorgten mit ihren chilligen Grooves und funky Beats, veredelt mit einzigartigen Saxophonklängen, für die richtige Stimmung zum Entspannen.

Bei kühlen Getränken, kleinen Häppchen und netten Gesprächen genossen unsere Gäste das ungewöhnliche Duo.