Volksbank BraWo unterstützt 36 Vereine und Institutionen in Wolfsburg

Wolfsburg, 23.02.2016

Mehr als 36.000 Euro aus Gewinnsparzweckerträgen 2015

Die Vereine und Institutionen sind mit ihren unzähligen Stunden ehrenamtlich geleisteter Arbeit eine der wesentlichen Stützen unserer Gesellschaft. Für die Volksbank BraWo als eine der größten Genossenschaftsbanken Deutschlands ist es selbstverständlich, dieses Engagement zu unterstützen und zu fördern.

In diesem Jahr können sich 36 Vereine in Wolfsburg und Umgebung über Zuwendungen von insgesamt 36.704,94 € freuen, die aus den Reinerträgen des Gewinnsparens stammen. Hinzu kommt die Übernahme für nunmehr drei VR-Mobil-Leasingverträge: Seit 2013 kann ZEUS e.V. ein Auto nutzen, 2015 erhielt der Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden Wolfsburg in der Autostadt einen schicken VW Up! Welche Institution in diesem Jahr ein Auto erhält, wird noch nicht verraten – die Übergabe erfolgt am 14. April in der Autostadt.

Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg bei der Volksbank BraWo, überreichte die Spendenschecks am 23. Februar 2016 im Kompetenzzentrum am Mühlengraben an die Vertreter der Institutionen: „Die Vereine leisten mit Ihrer Arbeit einen großen Beitrag für unsere Gesellschaft und sind ein Grundpfeiler unseres sozialen Miteinanders. Es ist uns deshalb ein wichtiges Anliegen, diesen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit zu fördern und zu begleiten.“

Während der Veranstaltung informierte Malte Schumacher, Geschäftsführer der Unternehmenstochter EngagementZentrum gGmbH, über die Arbeit der neuen Gesellschaft als Anlaufstelle für Vereine, Institutionen und Stiftungen.

Die Volksbank BraWo unterstützt dieses Jahr in ihrem Geschäftsgebiet insgesamt 67 Vereine und soziale Einrichtungen mit 78.754,20 Euro aus den Erträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V.

Die Vereine konnten sich über Zuwendungen von insgesamt 36.704,94 € freuen.