Drei Fliegen mit einer Klappe

Braunschweig, 20.08.2015

Helfen, sparen und 2.500 Euro gewinnen – so lautet für Gewinner Kilian Bellmann das Fazit der Aktion „VR-GewinnSparen“ der VR-Gewinnspargemeinschaft e. V. der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Seit 2012 kauft Kilian Bellmann GewinnSpar-Lose. Sein zehntes Los gewinnt. Mit dem Gewonnenen erfüllt Bellmann sich einen langersehnten Wunsch: Kreuzfahrt mit seiner Freundin. Der tropische Teil des Atlantischen Ozeans ist das Reiseziel – die Karibik. „Im Fernseher sehe ich immer wie toll es dort aussieht und das möchte ich auch mal sehen", erzählt Bellmann voller Vorfreude.

Fünf Euro investierte er für sein Glückslos. Vier Euro der aufgewendeten Summe gilt dem Posten ‚Sparen‘. Bellmann bekommt das Ersparte am Jahresende auf sein Konto gutgeschrieben.
Ein Euro ist Spieleinsatz. Die Reinerträge, die sich aus den vielen ‚Ein-Euros‘ der Lose aller Wolfsburger Volksbank BraWo Kunden ergeben, fließen in Wolfsburger Projekte, die nachhaltig wirken. In Zusammenarbeit mit United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo, wählt die Wolfsburger Direktion Vorhaben in Wolfsburg aus, die sich in den Themenbereichen gesunde Ernährung, Bewegung, Bildungs- und Begabtenförderung, Intergration, Armut oder Gewaltprävention für Kinder wiederfinden.

„Die Aktion Gewinnsparen ist deshalb so besonders, weil auf der einen Seite ein großer Teil des Einsatzes wieder ausgeschüttet wird und auf der anderen Seite hilft der Loskauf Kindern sowie Jugendlichen in Wolfsburg“, erklärt Klaus Pudelko, Leiter der Geschäftsstelle Wolfsburg Mühlengraben.

Klaus Pudelko (links) und Tim Hauck (rechts) überreichen dem glücklichen Gewinner Kilian Bellmann den Scheck.