1000 x 1000 – die große Jubiläums-Kampagne der Volksbank BraWo gegen Kinderarmut

Alle Kinder sollen faire Chancen haben

Gifhorn, 20.02.2015

„Mehr als 18.500 Kinder und Jugendliche aus unserer Region leben in bedürftigen Familien. Mit dieser traurigen Bilanz wollen wir uns nicht abfinden“, sagt Thomas Fast, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo Stiftung. Aus diesem Grund hat die Volksbank zum zehnjährigen Bestehen von United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo, die Initiative „1000 x 1000 – die BraWo Allianz gegen Kinderarmut" ins Leben gerufen.

Kinderarmut ist auch im prosperierenden Großraum Braunschweig-Wolfsburg ein aktuelles Thema. Die Initiative 1000 x 1000 soll Chancen ermöglichen, die Kinder aus Armutsverhältnissen mit Blick auf Bildung, Gesundheit und Integration sonst nicht hätten.

„Wir wollen in unserem gesamten Geschäftsgebiet 1000 Menschen, Unternehmen oder Institutionen finden, die jeder mindestens 1000 Euro spenden“, erklärt Fast. „Wir stellen uns dieser Herausforderung, damit notleidende Kinder und ihre Familien in unserer Region wieder Hoffnung schöpfen“.

Bei einem Empfang am 19. Februar 2015 im Haus der Volksbank warb er für die Allianz gegen Kinderarmut. Zahlreiche Gäste folgten seiner Einladung und waren von der Idee begeistert. „Wir sind der Einladung, für United Kids Foundations zu spenden, gern gefolgt“, so Anette Leifert, Inhaberin der Bäckerei Leifert. Armin Schellin, Gifhorner Regionaldirektor der AOK, zeigt sich beeindruckt von dem Volksbank-Engagement. Er sieht in der Veranstaltung einen guten Auftakt für die Hilfsaktion.

„Jeder, der mitmacht setzt ein Zeichen und übernimmt unmittelbar soziale Verantwortung. Wir freuen uns auf viele engagierte Gifhorner Bürger“, betont Fast. Alle Spender, ob Privatpersonen oder Unternehmen, werden offizielle Partner von United Kids Foundations.

 

Allianz gegen Kinderarmut

Im Jubiläumsjahr von United Kids Foundations will die Volksbank BraWo mit der Bekämpfung der Kinderarmut ein besonderes Zeichen setzen. Mehr als 18.500 Kinder und Jugendliche in der Region Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter rund Wolfsburg leben in bedürftigen Familien. Aus diesem Grund hat die Volksbank zum zehnjährigen Bestehen von United Kids Foundations die Initiative „1000 x 1000 – die BraWo Allianz gegen Kinderarmut" ins Leben gerufen.

Ziel ist, 1000 Unternehmen oder Einzelpersonen zu motivieren, jeweils 1000 Euro zu spenden, um zum Jahresende 1.000.000 Euro in nachhaltige Projekte investieren zu können. Alles was an Spendengeld gesammelt wird, kommt zu 100 Prozent den Kindern zugute.

 

Das Spendenkonto:
Kennwort „1000 x 1000“
Volksbank BraWo Stiftung
IBAN DE 82 2699 1066 2222 2212 34
BIC GENODEF1WOB