Pressemitteilung

Volksbank BraWo unterstützt 11 Vereine und Institutionen in Braunschweig

Braunschweig, 06.03.2014

Mehr als 23.000 Euro aus Gewinnsparzweckerträgen 2013

Eine schöne Nachricht für den Verein Hospizarbeit Braunschweig e.V. : Die Volksbank BraWo unterstützt die wichtige Arbeit mit dem Kauf eines Fahrzeugs: Künftig kann der Verein ein VR-Mobil, einen Volkswagen Up, unbefristet für seine Zwecke nutzen. Damit sind die ehrenamtlichen Helfer in guter Gesellschaft: 11 Braunschweiger Vereine und Institutionen können sich über Zuwendungen von insgesamt 23.205,61 Euro freuen.

Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig, überreichte die Spendenschecks am 6. März 2014 im Kompetenzzentrum Berliner Platz: „Unsere Bank ist für die Menschen der Region da. Deshalb ist es ein wichtiges Anliegen für uns, ehrenamtliche Arbeit und soziales Engagement vor Ort zu unterstützen. Die jährliche Vergabe der Zweckerträge ist eine gute Gelegenheit, den regionalen Vereinen und Institutionen unseren Dank auszusprechen.“

In Braunschweig wurden unter anderem der MTV Braunschweig, der BSC Acosta und der Polizeisportverein bei der Anschaffung neuer Sportgeräte und Materialien unterstützt. Auch die Ortsfeuerwehr Volkmarode sowie der Verein ambet (Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen) können sich über Zuwendungen freuen.

Die Volksbank BraWo unterstützt in ihrem Geschäftsgebiet 49 Vereine und soziale Einrichtungen mit insgesamt über 77.000 Euro aus den Erträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V.

 

Gewinnsparen

Über die Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg nehmen rund 30.000 Gewinnsparlose monatlich an den Ziehungen teil. 5 Euro kostet ein Los, wovon 4 Euro gespart werden und 1 Euro als Spieleinsatz in den Auslosungstopf fließt. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen wird ein Teil des gesamten Spielkapitals für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung gestellt.

 

Volksbank BraWo unterstützt Braunschweiger Vereine mit mehr als 23.000 Euro.