Mustermeldung_Download

Braunschweig, 05.03.2014

Was für ein Spieltag: Die Fans der Braunschweiger Eintracht sahen beim vorigen Heimspiel nicht nur ein tolles Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach, sondern erlebten auch einen Volltreffer für den guten Zweck: Drei hochwertige Kunstdrucke des Gemäldes „Fankurve“ von Anne Weigert wurden für jeweils 999 Euro verkauft. Der Erlös der von der Volksbank BraWo organisierten Aktion kommt dem Verein „Wir helfen Kindern e.V.“ zugute. Dirk Huse und Rene Philipp vom Stahl-Spezialisten Huse & Philipp GmbH & Co. KG , Thorsten Nitschke (IGT, Inbetriebnahmegesellschaft Transporttechnik mbH) sowie Rüdiger Warnke, Geschäftsführer der Braunschweiger Nibelungen Wohnbau GmbH, nutzten die Chance, eines der begehrten Bilder zu erstehen und den Hilfsverein zu unterstützen.

Die ausdrucksstarken Werke werden Ehrenplätze bekommen, betonten die Käufer anlässlich der Übergabe am 5. März. Carsten Ueberschär, Volksbank-Leiter der Direktion Braunschweig und bekennender Eintracht-Fan, freut sich, dass die drei Lithografien Käufer gefunden haben, die Fußball ebenso zu schätzen wissen wie Kunst: „Und darüber hinaus wird wichtige Arbeit unterstützt, die kranken Kindern zugute kommt.“ Volker Machura, Vorsitzender des Vereins „Wir helfen Kindern e.V.“ dankte für die große Unterstützung und lobte auch Malerin Anne Weigert, die die Stimmung in der Fankurve perfekt wiedergegeben habe. Ueberschär selbst hat dem Originalbild einen besonderen Platz in seinem Büro zukommen lassen.

Die vierte Lithografie wird meistbietend bei Ebay versteigert.