Die Volksbank BraWo schafft ab sofort den Überziehungszins ab

Braunschweig, 01.07.2014

Die Volksbank BraWo schafft ab sofort den Überziehungszins ab: Ab dem 1. Juli  2014 werden keine zusätzlichen Kosten erhoben, wenn ein Privatkonto über den Dispo hinaus beansprucht wird. Zeitgemäß, günstiger und durch die Angleichung von Überziehungs- sowie Sollzins übersichtlicher: Mit seiner Entscheidung hat der Vorstand der Volksbank BraWo vor allem das Vertrauensverhältnis im Sinn, das sich zwischen Kunden und Bankberatern teils über viele Jahre entwickelt hat. „Wenn es einmal einen Engpass gibt, stehen wir unseren Kunden als verlässlicher Partner zur Seite, um die Situation gemeinsam zu meistern – ohne erhobenen Zeigefinger“, erläutert Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo, die Entscheidung, künftig auf den Überziehungszins zu verzichten.