Pressemitteilung

Auszeichnungen für jahrzehntelange Treue

Volksbank BraWo ehrt 23 Mitglieder im Geschäftsgebiet Gifhorn

Gifhorn, 19.12.2012

Im Rahmen der Feierstunde am 13. Dezember dankte Thomas Fast, Direktionsleiter der Volksbank BraWo, den sechs anwesenden Mitgliedern für ihre Treue. „Die Mitgliederehrung hat bei uns im Haus eine wunderbare Tradition“, sagte Fast. Er betonte: „Die Freude ist besonders groß, wenn wir Gifhorner Bürger ehren, die uns bereits über ein halbes Jahrhundert die Treue halten.“

Eine Urkunde und eine Ehrenmünze für ihre 50-jährige Mitgliedschaft erhielten: Heinrich Bösche, Heinrich Frömling, Eckard Gehnke, Fritz Christian Heuer, Robert Kühn, Heinz Mittelstädt, Eckhardt Siegfried Peitz, Helmut Putzmann, Rolf Schwerdtfeger und Karl Zimmer (alle aus Gifhorn), Hans-Joachim Reimann, Gustav Ryll, Helmut Waldmann und Max Wentzel (alle aus Meine), Gerhard Brinkmann, Reinhold Reimann und Helmut Sacht (alle aus Isenbüttel) sowie Gebhard Möhle (Adenbüttel), Maria Maiwald (Calberlah), Klaus Wolfgramm (Sassenburg), Egon Hillebrecht (Wagenhoff) und Hans-Dieter Schmidt (Wasbüttel).

Otto Meyer aus Gifhorn erhielt für seine 60-jährige Mitgliedschaft eine Ehrenurkunde und ein Weinpräsent.

Mitgliedschaft
Die Volksbank BraWo zählt zurzeit über 111.000 Kunden, 36.000 davon sind gleichzeitig Mitglied. Teilhaber bzw. Mitglieder sind Kunden, die mindestens einen Geschäftsanteil in Höhe von 50 Euro zeichnen. Nach Abschluss des Geschäftsjahres erhalten die Mitglieder eine Dividende auf ihr Geschäftsguthaben.

Direktionsleiter Thomas Fast (4. v. l.) überreichte die Urkunden und Ehrenmünzen an die sechs anwesenden Jubilare.