Unsere Führungsgrundsätze

Gemeinsam mit Mitarbeitern und Führungskräften aus allen Bereichen der Bank haben wir in der Volksbank BraWo Führungsgrundsätze entwickelt.

Zusammen haben wir einen verbindlichen Handlungsrahmen erarbeitet, durch den motivierende Bedingungen für eine produktive und faire Zusammenarbeit geschaffen worden sind.

Die wichtigsten Grundlagen dafür sind Vertrauen und Akzeptanz, ohne diese Voraussetzungen ist keine Führung möglich. Vertrauen kann man nicht durch Grundsätze oder Leitlinien vorgeben, Vertrauen ist etwas, das in der täglichen Arbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeiter wachsen und sich entwickeln muss. Akzeptanz dagegen kann man durch eine gute Führung erreichen.

Aber was bedeutet, gut zu führen?

Als Antwort auf diese Frage sollen die Grundsätze "Vormachen", "Mitnehmen" und "Orientierung geben" unseren Führungskräften als Orientierung dienen und ihnen helfen durch eine entsprechende Führung Akzeptanz bei ihren Mitarbeitern zu erzielen.
Aber auch unsere Mitarbeiter müssen ihren Part im Führungsprozess übernehmen, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Deshalb ist es unsere Aufgabe, diese Grundsätze nicht nur gedanklich abzuheften, sondern sie mit Leben zu erfüllen. Das Ziel ist es, diese Leitlinien zu verinnerlichen und zum Gegenstand unseres täglichen Handelns zu machen.