Sturmschäden und Hochwasser - schützen Sie Ihr Hab und Gut

Die Naturgewalt "Wetter" ist unberechenbar. Schwere Stürme, tennisballgroße Hagelkörner, starker Schneefall, sintflutartiger Regen und weitläufige Überschwemmungen – das sind nur einige Beispiele für Unwetterrisiken, die Ihr Hab und Gut gefährden können. Mit einer Versicherung gegen Elementarschäden können Sie auch bei Blitz und Donner gut schlafen!

Schützen Sie Ihr Hab und Gut vor Unwetter.

Die richtige Versicherung ist wichtig 

Wohngebäudeversicherung

Ihr Zuhause ist der wichtigste Ort Ihres Lebens. Sichern Sie Ihre Immobilie noch heute umfassend ab.

Das ist versichert

Die Wohngebäudeversicherung schützt Ihre vier Wände und alle damit festverbundenen Teile.

  • Hauptgebäude
  • Nebengebäude (bis zu 30.000 EUR)
  • Carports und Garagen
  • Elektrische Anlagen
  • Sanitäre Installationen
  • Zentralheizungsanlagen

Unser Tipp:

Ergänzen Sie Ihre Wohngebäudeversicherung um Elementarschäden, damit Ihr Haus vor weiteren Naturgewalten geschützt ist.

  • Sturm und Hagel
  • Blitzschlag
  • Brand und Explosion
  • Leitungswasser, Rohrbruch
  • Überschwemmungen
  • Erdrutsch und Erdsenkung

Hausratversicherung

Jeder Gegenstand in Ihrem Haus hat einen besonderen, persönlichen Wert – aber auch einen finanziellen. Schützen Sie es!

Das ist versichert

Die Hausratversicherung schützt Ihre Einrichtungs-, Wert- und Gebrauchsgegenstände.

  • Einrichtung
  • Möbel
  • Elektronik
  • Kleidung
  • Schmuck
  • Fahrräder

Unser Tipp:

Ergänzen Sie Ihre Hausratversicherung um Elementarschäden, damit Sie auch vor diesen Gefahren geschützt sind.

  • Einbruchdiebstahl
  • Raub und Vandalismus
  • Blitz-, Sturm- und Hagelschäden
  • Feuer
  • Leitungswasserschäden
  • Witterungsbedingter Rückstau

Sind Sie gut versichert? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie Ihre Versicherungen checken!