Veränderungen bei den BankingApps

Ab dem 15. Mai 2017: Nach der technischen Umstellung müssen Sie wichtige Anpassungen bei Ihren Apps vornehmen.


Deaktivierung Online-Filiale/Online-Filiale+

Die bisherigen Banking-Apps „Online-Filiale“ und auch „Online-Filiale+“ können nach unserer technischen Umstellung nicht mehr genutzt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version
der „VR-BankingApp“.

Hinweis für bisherige Nutzer der VR-BankingApp

Wenn Sie die VR-BankingApp bereits genutzt haben, werden Sie nach Anmeldung in der App erneut zur Eingabe Ihrer OnlineBanking-PIN aufgefordert. Die bisher gespeicherte PIN wurde aus Sicherheitsgründen zur technischen Umstellung gelöscht.

Umstellung von SecureSign auf SecureGo

Sollten Sie bisher die TANs über die SecureSign-App erhalten haben, müssen Sie ab dem 15. Mai 2017 die neue „SecureGo-App“ installieren und dafür erneut freischalten. Die SecureSign-App können Sie anschließend löschen.

Funktion "Geld senden & anfordern"

Wenn Sie mit Ihrer VR-BankingApp schon "Geld senden & anfordern" genutzt haben, müssen Sie sich für diese Funktion einmalig neu freischalten. Dazu rufen Sie in der App den Menüpunkt auf und folgen den Anweisungen.


Fragen zum neuen Online-Banking?

Unter 0800 26991066 steht Ihnen das Team unseres KundenServiceCenters von Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr telefonisch zur Verfügung.