Finanzierungen im Agrar-Bereich

Individuelle Lösungen für jeden Bedarf

Stärkere Auslastung, höhere Erträge, größere Flächen: Die Produktionsprozesse in der modernen Landwirtschaft lassen immer weniger Spielraum für Ausfälle. Ein Stillstand kann teuer werden. Deswegen ist eine kontinuierliche Überprüfung oder Erneuerung Ihrer Maschinen erforderlich, gegebenenfalls auch die Erweiterung des Fuhrparks. Die Volksbank BraWo-Agrarkundenberater entwickeln ein individuelles und auf Ihre Liquidität zugeschnittenes Finanzierungskonzept. Dabei werden die Möglichkeiten unserer starken genossenschaftlichen Verbundpartner ebenso eingebunden wie öffentliche Refinanzierungsmittel.

Überblick

Für jeden Bedarf die passende Finanzierung

Damit auch der Hof den Anforderungen der modernen Landwirtschaft entspricht, stehen wir Ihnen ebenfalls mit maßgeschneiderten Lösungen zur Seite, wenn es um Erhalt und Erweiterung der Gebäude geht.

Konzept für Ihre Finanzierung

Die Erstellung eines Finanzierungskonzepts umfasst unter anderem folgende Aspekte:

  • Kapitalbedarf ermitteln,
  • Investitionsplan erstellen,
  • Finanzierungsalternativen prüfen,
  • mögliche Fördermittel einbeziehen.

Nachhaltige Absicherung

Außerdem unterstützen wir Sie bei der nachhaltigen Absicherung Ihres Betriebes. Wir sprechen mit Ihnen über notwendige Vorkehrungen, damit Ihr Betrieb auch bei Notfällen möglichst reibungslos weiterläuft und beraten Sie bei Fragen zur Unternehmensnachfolge.

BraWo-Agrar-Erntefinanzierung

Mit der BraWo-Agrar-Erntefinanzierung haben Sie Planungssicherheit – und zwar dauerhaft und nachhaltig. Sie stellt verlässlich Ihre Liquidität von der Feldbestellung bis zum Verkauf der Ernte sicher. Sie verfügen frei über Ihre Betriebsmittel und profitieren von zusätzlichen Vorteilen, die zur Stärkung Ihres Unternehmens beitragen. Mit uns sind Sie sicher vor unliebsamen Überraschungen auf eigenem Boden.


Fördermittel

Finanzielle Unterstützung durch Bund, Länder und EU

Europäische Union, Bund, Länder und Förderbanken unterstützen Ihr Unternehmen in vielfältiger Weise finanziell, in allen Unternehmensphasen und für die unterschiedlichsten Investitionsvorhaben. Unsere Agrar-Experten ermitteln die für Sie geeigneten Fördermittel für Ihre Investitionen.

  • Die häufigste Form der Förderung sind zinsgünstige Kredite. Sie haben Laufzeiten von 10 bis max. 30 Jahre. Die Zinsen sind je nach Förderkreditvariante bis zu 10 Jahre festgeschrieben. In den ersten ein bis zwei Anfangsjahren ist der Kredit oft tilgungsfrei.
  • Unter bestimmten Umständen bekommen Sie staatliche Zuschüsse. Diese brauchen Sie nicht zurückzuzahlen.

Eigenkapital für Ihr Unternehmen bilden

Auch die Erhöhung des Eigenkapitals ist eine Alternative – und wird staatlich unterstützt:

  • Für Nachrangdarlehen oder Mezzanine-Kapital benötigen Sie keine Sicherheiten.
  • Beteiligungskapital hilft Unternehmen in der Expansion oder bei Betriebsübernahmen.

Öffentliche Fördermittel über die Hausbank erhalten

Öffentliche Fördermittel werden häufig nicht direkt an Unternehmen vergeben, sondern über die Hausbank beantragt und abgewickelt. Ihr Berater bei der Volksbank BraWo ist auch Experte für öffentliche Mittel. Durch die Verwurzelung Ihrer Volksbank BraWo in der Region kennt er auch regionale und lokale Förderprogramme.